Benutzerspezifische Werkzeuge
Home :: Presse :: Presse zum Tramprojekt Frankfurt (Oder) - Slubice
Pressemitteilung :: 09.09.2011
  Download Artikel senden
Grüne: Chancen für EU-Förderung verbessern

Auf der 2. Europäischen Grünen Sommeruniversität in Frankfurt (Oder) - Slubice fand ein Workshop zum grenzüberschreitenden öffentlichen Nahverkehr statt. In dem Workshop wurden auch die Ergebnisse der Studie zum Projekt „ÖPNV der Doppelstadt Frankfurt (Oder) / Slubice“ dargestellt. Die Studie empfiehlt den Bau einer Straßenbahn zwischen Frankfurt (Oder) und Slubice über die Stadtbrücke. Sie gibt der Straßenbahnverbindung langfristig einen ökonomischen Vorteil gegenüber einer Busverbindung und rechnet dabei jedoch eine hohe EU-Förderung mit ein.

Elisabeth Schroedter, Brandenburger Europaabgeordnete und Koordinatorin der Grünen im Regionalausschuss, erklärt dazu:

„Ich unterstütze den Bau der Tramlinie seit langem, denn dieses deutsch-polnische Verkehrsprojekt hat europäischen Symbolcharakter. Es verbindet zwei Städte, die lange durch nationale Grenzen getrennt waren. Gleichzeitig ist die Straßenbahn das ökologische bessere Transportmittel auf dieser, von den Einwohner/innen viel genutzten Verbindung. Für den Erhalt des Straßenbahnnetzes in Frankfurt (Oder) ist diese Strecke aus wirtschaftlichen Geschichtspunkten von großer Bedeutung. Zudem wäre es eine touristische Attraktion für die Doppelstadt an der Oder.

Die umweltfreundliche Tram zwischen den beiden Städten wieder herzustellen, ist nicht nur der Wunsch vieler älterer Menschen, sondern wird auch von den Student/innen der Viadrina unterstützt. 

Die EU hat grenzüberschreitende Förderprogramme, mit der solche Projekte mit der Höchstförderrate unterstützt werden können. Obwohl das Interreg-Geld bereits weitgehend gebunden ist, empfehle ich den Antrag jetzt vorzubereiten, um mögliche Restgelder durch Umverteilung in dieser Förderperiode nutzen zu können. Dafür braucht es vor allem in Polen Unterstützung. Ich werde mich bei meinen polnischen Kolleg/innen dafür einsetzen.“

 

Mehr Informatonen zur 2. Grünen Europäischen Sommeruniversität in Frankfurt (Oder) und Slubice erhalten Sie unter: http://www.green-summer-university.eu

 


 

 

 

Artikelaktionen

Parlamentarische Tätigkeiten

Vize-Präsidentin

im Ausschuss für Beschäftigung und soziale
Angelegenheiten (EMPL)


Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für
Regionale Entwicklung (REGI)
 und Genderbeauftragte


Stellvertretendes Mitglied im Sonderausschuss für die mittelfristige Finanzplanung in der EU (SURE)


Mitglied in der Delegation für Beziehungen zu Belarus


Mitglied der Delegation der parlamentarischen
Versammlung EURO-NEST


Stellvertretendes Mitglied in der Delegation im
Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Moldova



 

Presse Fotos

Laden Sie aktuelle Portraitfotos von mir für die redaktionelle Verwendung herunter.

Mehr >>>

 


© Michael Grabscheit /pixelio.de

Presse Infos

Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit. Lesen Sie meine Kurzbiografie oder sehen Sie alles auf einen Blick. 

Termine

01.07.2014 :: Homepage
Mandatsende
Mein Mandat als Mitglied des Europäischen Parlaments endet. Diese Seite ist noch für einige Zeit als Archiv erreichbar.

Pressefotos

Elisabeth Schroedter
Elisabeth Schroedter
Elisabeth Schroedter
Elisabeth Schroedter
<<<   1/4   >>>