Benutzerspezifische Werkzeuge
Home :: Presse :: Presse zur konzerninternen Entsendung von Arbeitnehmern
Pressemitteilung :: 06.12.2011
  Download Artikel senden
Grüne haben gleiche Rechte am gleichen Arbeitsplatz durchgesetzt

Gestern Abend hat der Beschäftigungs- und Sozialausschuss des Europäischen Parlaments seine Position zum Richtlinienvorschlag der Kommission zur Konzerninternen Entsendung von Drittstaatenbürger/innen abgestimmt. Die Richtlinie soll regeln, wie Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU für einen begrenzten Zeitraum hochqualifizierte Arbeitnehmer/innen aus Drittstaaten in einem oder mehreren ihrer Firmensitze innerhalb der EU beschäftigen können. Dazu erklärt die grüne Abgeordnete Elisabeth Schroedter, Vizepräsidentin im Beschäftigungs- und Sozialausschuss:

„Wir haben mit unseren Änderungen des Kommissionsvorschlages erreicht, dass in dieser Richtlinie der Grundsatz der Gleichbehandlung am gleichen Arbeitsplatz auch für Bürger/innen aus Drittstaaten gilt, wenn sie vorübergehend in der EU arbeiten. Der Kommissionsentwurf war in diesem Punkt nicht eindeutig und hat so, vor allem bei Gewerkschaften, große Sorgen geweckt, dass mit dieser Richtlinie die Schleusen für Lohndumping geöffnet werden könnten. Der Gleichbehandlungsgrundsatz ist  jedoch der beste Schutz gegen Sozialdumping. Durch die Grünen Änderungsanträge und unser erfolgreiches Verhandeln ist es gelungen, den Gleichbehandlungsgrundsatz klar im Text zu verankern. Damit stellen wir sicher, dass ein/e EU Bürger/in und eine Kolleg/in von außerhalb der EU am gleichen Arbeitsplatz Anspruch auf die gleichen Rechte, einschließlich der gleichen Bezahlung haben. Mit diesem Beschluss des Beschäftigungsausschusses  wird das Parlament in die Verhandlung mit den Rat eintreten. Wir Grüne werden alles dran setzen, um auch in diesen Verhandlungen gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Arbeitsplatz durchzusetzen.“

 

 

 

Artikelaktionen

Parlamentarische Tätigkeiten

Vize-Präsidentin

im Ausschuss für Beschäftigung und soziale
Angelegenheiten (EMPL)


Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für
Regionale Entwicklung (REGI)
 und Genderbeauftragte


Stellvertretendes Mitglied im Sonderausschuss für die mittelfristige Finanzplanung in der EU (SURE)


Mitglied in der Delegation für Beziehungen zu Belarus


Mitglied der Delegation der parlamentarischen
Versammlung EURO-NEST


Stellvertretendes Mitglied in der Delegation im
Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Moldova



 

Presse Fotos

Laden Sie aktuelle Portraitfotos von mir für die redaktionelle Verwendung herunter.

Mehr >>>

 


© Michael Grabscheit /pixelio.de

Presse Infos

Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit. Lesen Sie meine Kurzbiografie oder sehen Sie alles auf einen Blick. 

Termine

01.07.2014 :: Homepage
Mandatsende
Mein Mandat als Mitglied des Europäischen Parlaments endet. Diese Seite ist noch für einige Zeit als Archiv erreichbar.

Pressefotos

Elisabeth Schroedter
Elisabeth Schroedter
Elisabeth Schroedter
Elisabeth Schroedter
<<<   1/4   >>>