Benutzerspezifische Werkzeuge
Home :: Vor Ort

Alle Statements zu diesem Thema

Vor Ort :: 19.01.2014 :: Berlin
 
Die Mobilität junger Leute muss gefördert werden. Sie darf nicht vom Reichtum der Eltern abhängen.
Die Landjugendlichen auf der Grünen Woche begeistern sich für Europa. Sie wollen mobil sein und das Leben und Arbeiten in verschiedenen EU-Ländern kennen lernen. Gerade in bäuerlichen Betrieben stehen sie unter Druck, schnell eigenes Geld zu verdienen,weshalb sie seltener die Möglichkeit haben, ein Auslandsjahr für den Ausbau ihrer sozialen Kompetenzen zu nutzen. Hier ist die öffentliche Hand gefragt. EU-Förderung in Kombination mit Landes- und Bundesmitteln müssen auch ihnen diese Chance geben.

Archiv :: Vor Ort :: 23.09.2009 :: Palmnicken
 
So gewinnen junge Menschen Offenheit für die Vielfalt und werden auf Europa vorbereitet.
Europas Vielfalt ist ein Schatz, den junge Menschen heben sollten. In ihrem späteren Arbeitsleben wird von ihnen eine hohe Mobilität in Europa gefordert. Die Arbeitswelt ist europäisch geprägt und der Arbeitsplatz eines jungen Menschen kann heute noch Irland sein und morgen schon Österreich. Das Austauschprogramm des Oberstufenzentrums Palmiken trägt dazu bei, dass die Jugendlichen auf ihre europäische Zukunft vorbereitet werden, indem sie anderen Länder, ihre Sprache und ihren Alltag kennenlernen.

Artikelaktionen

Elisabeth Schroedter vor Ort 2012/2013

Besuch in Pommerland am 08. September 2013
Bürgerforum in Seelow am 14. September 2012
eUnior am 15. Juni 2012
Europafest in Wuhlheide am 04. Mai 2013
Filmabend zu Fracking in Frankfurt (Oder)
Filmabend zu Fracking in Perleberg am 27. September 2013
Filmabend zu Fracking in Koserow am 29. Oktober 2013
Veranstaltung zur Frauenquote am 08. März 2013
Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung zur Jugendarbeitslosigkeit am 12. November 2012
Jugendforum im Brandenburger Landtag am 21. September 2012
Kundgebung zum 01. Mai 2012 in Potsdam
Partnerschaftskonferenz am 11. Mai 2012
Veranstaltung von primaDonna am 29. August 2013
Red Hand Day am 04. März
Kurzwelly in Slubice am 25. Februar 2012
<<<   1/15   >>>

Termine

01.07.2014 :: Homepage
Mandatsende
Mein Mandat als Mitglied des Europäischen Parlaments endet. Diese Seite ist noch für einige Zeit als Archiv erreichbar.

BürgerInnenbüro Potsdam

Elisabeth Schroedter, MEP
BürgerInnenbüro
Jägerstr. 18
D - 14467 Potsdam

Tel. +49-331-7048510/-11
Fax +49-331-20077988

info[at]elisabeth-schroedter.de

Europa Sozial

Meinen Newsletter "Europa Sozial" in dem ich über aktuelle Ereignisse in der europäischen Sozialpolitik informiere, können Sie sich hier herunterladen. Die Newsletter erscheinen zwei bis drei Mal jährlich.